Daaden

Bürger kommen in Scharen zur Flüchtlingshilfe

Es ist eine riesige Demonstration der Hilfsbereitschaft: Rund 400 Bürger haben am Montagabend an einer Veranstaltung der Ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe Heller-Daadetal im Bürgerhaus Daaden teilgenommen. Sie alle waren gekommen, um in der Flüchtlingsunterkunft auf dem Stegskopf ganz praktisch zu helfen. Sie wollen Kinder betreuen, mit Jugendlichen Sport machen, für Frauen Kreativangebote organisieren, für Ehrenamtliche eine Mitarbeiteroase gestalten, Sprachunterricht erteilen – und, und, und.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net