Archivierter Artikel vom 18.05.2021, 14:20 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Bürger haben abgestimmt: Rotkehlchen ist der Vogel des Jahres

Seit nunmehr 50 Jahren wird alljährlich der Vogel des Jahres gekürt. Normalerweise wird die jeweilige Art von den Experten des Naturschutzbund Deutschland (Nabu) und dem Landesbund für Vogelschutz in Bayern (LBV) ausgewählt. Zum 50-jährigen Bestehen der Aktion konnte in diesem Jahr der Vogel des Jahres von der Bevölkerung gewählt werden. Gewählt wurde mit dem Rotkehlchen eine noch recht häufig vorkommende Art (übrigens war der hübsche Singvogel bereits im Jahre 1992 schon einmal der Vogel des Jahres).

Von Manfred Höfer Lesezeit: 3 Minuten