Kreis Altenkirchen

Bruttoinlandsprodukt steigt: Kreis Altenkirchen holt bei der Wirtschaftskraft etwas auf

Licht und Schatten fällt bei der aktuellen Statistik zum Bruttoinlandsprodukt (BIP) auf das AK-Land. Die gute Nachricht vorweg: Die Wirtschaftsleistung an Sieg und Wied ist 2017 überdurchschnittlich angestiegen. Die Kehrseite der Medaille: Bezogen auf die Pro-Kopf-Leistung rangiert der Kreis landesweit nach wie vor in der unteren Tabellenhälfte.

Markus Kratzer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net