Plus
Altenkirchen/Hamm

Brutale Schläge nicht nachweisbar: Verfahren gegen ein Brüderpaar eingestellt

Großer Auflauf am Montagmorgen vor dem Amtsgericht Altenkirchen in einem Prozess wegen gefährlicher Körperverletzung. Neben den beiden Angeklagten, einem Brüderpaar, und deren Verteidigern, sind zwei Nebenklagevertreter, ein Dolmetscher, mehrere Zeugen und Begleiter erschienen – scheinbar passend zu den massiven Vorwürfen gegen die beiden türkischstämmigen Männer.

Von Michael Fenstermacher Lesezeit: 2 Minuten