Plus
Betzdorf-Bruche

Bruche: Vorbild für starke Frauen feierlich verabschiedet

Über Jahrzehnte prägte Margot Kölzer die kfd Bruche – und damit auch ein Stück weit den Betzdorfer Ortsteil mit Blick auf die vielfältigen Verknüpfungspunkte mit der katholischen Frauengemeinschaft. Nun wurde die langjährige Vorsitzende und „Mutter der Kompanie“ feierlich verabschiedet, inklusive erhellender Abschiedsrede.

Von Claudia Geimer
Lesezeit: 1 Minute
Die katholische Frauengemeinschaft Bruche (kfd) hat ihre langjährige Vorsitzende und „Mutter der Kompanie“ offiziell aus dem Vorstand entlassen. „Vor zehn Jahren hab ich aus dem Buch 'Kluge Frauen, die unsere Welt bewegen' gelesen und Margaret Thatcher zitiert“, so Teamsprecherin Rita Blickheuser in ihrer Abschiedsrede. Thatcher habe einmal gesagt: „Es stört ...