Archivierter Artikel vom 02.05.2011, 08:57 Uhr
Kreis Altenkirchen

Brände in Brachbach und Wissen

Gleich mit zwei Bränden in der Region beschäftigt sich die Kripo Betzdorf.

Kreis Altenkirchen – Gleich mit zwei Bränden in der Region beschäftigt sich die Kripo Betzdorf.

In der Nacht zu Montag, 2. Mai, wurde gegen 1.30 Uhr Funkenflug aus einem leer stehenden Haus an der Bahnhofstraße in Brachbach gemeldet. Im Dachgeschoss des älteren Wohnhauses war offenbar ein Feuer ausgebrochen und hatte die Bausubstanz dort bereits erheblich beschädigt. Das Feuer wurde durch die örtliche Feuerwehr gelöscht. Die Brandursache ist noch unklar.

In der Nacht zum 1. Mai wurde gegen 2.35 Uhr ein offenes Feuer unweit des Bahndammes im Frankenthal in Wissen entdeckt und durch die örtliche Feuerwehr gelöscht. Die genaue Ursache des Brandes steht bisher noch nicht fest.