Brachbach

Brachbacher Ortsbürgermeister Peter Hussing starb mit 64 Jahren

Der Brachbacher Ortsbürgermeister und Ex-Schwergewichtsboxer Peter Hussing ist tot. Hussing starb am Samstagmorgen nach langer schwerer Krankheit im Alter von 64 Jahren. Seit Anfang des Jahres konnte er wegen des Leidens sein Amt als Ortschef nicht mehr ausüben und wurde vom Ersten Beigeordneten Josef Preußer vertreten. Zum letzten Mal stand Hussing in der Öffentlichkeit, als die Brachbacher Sceleton-Sportlerin Jacqueline Lölling im Januar in der örtlichen Gaststätte Bärenschenke geehrt wurde. Hussing hatte sich jahrelang sehr stark für die „Tour der Hoffnung“ engagiert, bei der bekannte Sportler für die Kinderkrebshilfe einmal im Jahr durch Deutschland radeln; 2011 war er teilweise noch mitgefahren. 2009 sorgte er dafür, dass diese Radtour auch durch Brachbach und den Kreis Altenkirchen führte.

Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net