Gebhardshain

Blumengruß an Bewohner des St. Vinzenzhauses Gebhardshain

In Zeiten von Corona und Besuchsverbot überraschten die Mitarbeiter des Alten- und Pflegeheims St. Vinzenzhaus am vergangenen Wochenende alle Bewohner mit einem „Blumengruß“ zum Frühlingsanfang.

Diese bunte Überraschung sorgte bei den Bewohnern für eine willkommene Abwechslung und zauberte ihnen ein Lächeln ins Gesicht. Die Heimleitung bedankt sich in der gegenwärtig schwierigen Situation bei den Angehörigen für das entgegengebrachte Verständnis und bei allen Mitarbeitern für den Zusammenhalt und das außerordentliche Engagement. Foto: St. Vinzenzhaus