Archivierter Artikel vom 13.01.2018, 10:01 Uhr
Plus
Betzdorf

Blütenweiße Kittel und ein Sofa im Labor: Rosemarie Seifer erinnert an Arbeit im alten St.-Josef-Krankenhaus

Dort, wo heute die Stadthalle zu Kulturveranstaltungen einlädt, stand einst das alte Betzdorfer Krankenhaus. Es fiel 1981 dem Neubau zum Opfer. „Der Abriss war damals furchtbar für mich“, sagt Rosemarie Seifer aus Dauersberg.

Von Claudia Geimer Lesezeit: 4 Minuten