Archivierter Artikel vom 18.02.2016, 09:07 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Bitter für den Kreis: RWE streicht die Dividende komplett

Das ist für den Kreis Altenkirchen ein herber Schlag ins Kontor: Der Energiekonzern RWE hat am Mittwoch angekündigt, für das Geschäftsjahr keine Dividende auf Stammaktien auszuschütten. Inhaber von Vorzugsaktien sollen 13 Cent je Anteilsschein erhalten. Das trifft den Kreis Altenkirchen hart: In seinem Besitz befinden sich rund 2,4 Millionen Stammaktien der RWE AG.

Lesezeit: 2 Minuten