Archivierter Artikel vom 08.07.2020, 06:00 Uhr
Betzdorf/Koblenz

Bewährungsstrafe für Angeklagte? Landgericht verhandelt dubiosen Autohandel in Betzdorf

Wegen Betrugs und möglicher Insolvenzverschleppung stehen zwei Angeklagte (35 und 39 Jahre alt) vor dem Landgericht Koblenz. Die beiden betrieben in Betzdorf eine Firma, die sich auf Autohandel spezialisiert hatte und bei der es zu diversen Unregelmäßigkeiten gekommen sein soll. Der Tatzeitraum liegt zwischen Mai 2014 und April 2015. Und hier ist dann auch das Problem des Prozesses.

Thomas Krämer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net