Archivierter Artikel vom 27.04.2021, 06:15 Uhr
Plus
Betzdorf

Betzdorfer Schöffengericht sieht 33-Jährigen schuldig: Drei Jahre Freiheitsstrafe für Missbrauch an Nichte

Zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren hat das Amtsgericht in Betzdorf am Montag, 26. April, einen 33-jährigen Syrer verurteilt. Das Schöffengericht unter dem Vorsitz von Richterin Beatrice Haas sah es als erwiesen an, dass sich der Mann 2018 im Großraum Betzdorf an seinen minderjährigen Nichten (zur Tatzeit 12 und 14 Jahre alt) vergangen hat. Der Verteidiger will allerdings Berufung einlegen.

Von Peter Seel Lesezeit: 3 Minuten