Plus
Betzdorf

Betzdorfer Gymnasium international aktiv: Das Puzzle Europa ist Heimat bedeutender Reformer

International ist das Betzdorfer Freiherr-vom-Stein-Gymnasium aufgestellt. So läuft dort derzeit erneut ein Erasmus-plus-Projekt in Zusammenarbeit mit Schulen in Bulgarien (Vratsa), Polen (Torun) und Ungarn (Budapest). Das Thema heißt diesmal „Europa – Heimat bedeutender Reformer“. Deutsch ist die Projektsprache.

Von Andreas Neuser
Lesezeit: 2 Minuten
Zwei Jahre lang läuft die Beschäftigung mit dem Thema. Inzwischen ist Halbzeit und bereits einiges für die Abschlussarbeit erarbeitet. Auch acht Betzdorfer Schüler (Jahrgangsstufen 10 und 11) waren bereits zu Besuch in den Partnerschulen in Ungarn und Bulgarien. Begeistert waren da die Schüler vor allem von der Gastfreundschaft. Aber auch ...