Archivierter Artikel vom 05.04.2020, 12:06 Uhr
Betzdorf

Betzdorf: Jugendliche brechen in Kita ein und flüchten auf Bobbycars

Langeweile in der Corona-Schulpause dürfte als Motiv nicht auszuschließen sein für einen Einbruchdiebstahl, den vier Jugendliche am Freitagabend in Betzdorf begangen haben. Die Beute: Vier Bobbycars, die sie aus dem Geräteschuppen einer Kita in der Jung-Stilling-Straße stahlen. Eine aufmerksame Zeugin bemerkte die drei Jungen und ein Mädchen, als sie mit den Bobbycars vom Schulhof der Grundschule in der Martin-Luther-Straße fuhren.

Darauf angesprochen, flüchtete das Quartett zu Fuß und ließ die Rutschautos zurück. Beamten der Betzdorfer Polizei stellten anschließend Aufbruchspuren an dem Geräteschuppen fest. Hinweise auf die Bobbycardiebe werden angenommen unter Tel. 02741/9260.