Archivierter Artikel vom 15.01.2020, 23:00 Uhr
Plus
Fensdorf

Betrieb ruht: Schullandheim in Fensdorf steht vor ungewisser Zukunft

„Von viel Wald umgeben, trotzdem kommt keine Langeweile auf“ – so präsentiert sich das Schullandheim in Fensdorf auf seiner Internetseite. Tausende Kinder und Jugendliche haben hier, mitten im Grünen, seit 1957 viele spannende Lern- und Freizeiten erlebt. Ob dies allerdings auch in Zukunft noch möglich sein wird, scheint äußerst fraglich: Seit Jahreswechsel ruht der Betrieb – und augenblicklich sieht es nicht so aus, als würde die Einrichtung noch einmal zu neuem Leben erweckt.

Daniel Weber Lesezeit: 3 Minuten