Steinebach

Besucherbergwerk Grube Bindweide: Heimat- und Bergbaufreunde wanderten zu Neujahr

Rund 60 Heimat- und Bergbaufreunde ließen sich am Neujahrstag trotz Wind und Wetter nicht davon abhalten, in geselliger Atmosphäre einem jahrelangen Brauch zu folgen: „Pünktlich am ersten Januar findet wieder unsere Neujahrswanderung statt“, hieß es am Dienstag mit einem frohen „Glückauf“ am Steinebacher Besucherbergwerk Grube Bindweide, dessen Förderverein eine zweistündige Tour durch Wald und Flur vorbereitet hatte.

Joachim Weger Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net