Archivierter Artikel vom 30.11.2021, 12:00 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Besser als befürchtet: Corona-Blues streift die Kultur im Kreis Altenkirchen nur ein wenig

„Wir lassen uns von den Sorgen und Problemen durch die Pandemie nicht überwältigen. Das kulturelle Angebot im Kreis kann sich auch weiterhin sehen lassen.“ Joachim Weger (FWG) sprach mit seiner Einschätzung wohl dem gesamten Kulturausschuss aus der Seele, der erstmals nach 2019 wieder zusammenkam, um sich einen Überblick über die Situation in der Kreismusikschule, der Kreisvolkshochschule und im Bergbaumuseum in Sassenroth zu verschaffen.

Von Markus Kratzer Lesezeit: 2 Minuten