Plus
Altenkirchen

Besonderes Foto-Shooting in Altenkirchen: Pony „Keks“ ist für Kinder ein beliebtes Motiv

Von Emily Roos
Gerne nahmen große und kleine Besucher das Angebot des Raiffeisenmarktes in Anspruch, sich für den guten Zweck mit dem weihnachtlich geschmückten Pony „Keks“ ablichten zu lassen.
Gerne nahmen große und kleine Besucher das Angebot des Raiffeisenmarktes in Anspruch, sich für den guten Zweck mit dem weihnachtlich geschmückten Pony „Keks“ ablichten zu lassen. Foto: Emily Roos
Lesezeit: 1 Minute

Nikoläuse gibt es ja häufiger, Weihnachtsponys sind dagegen doch eher eine Seltenheit. Ein solches Weihnachtspony jedoch konnte am vergangenen Dienstag am Raiffeisen-Markt in Altenkirchen besucht werden. Andrea Starke-Nölkes sammelte dort mit dem weihnachtlich geschmückten Pony „Keks“ Spenden für den Gnadenbrothof Ziegenhain.

Kinder und ihre Familien konnten sich dort gegen eine Spende gemeinsam mit Keks von einer professionellen Fotografin ablichten lassen. Andrea Starke-Nölkes war das erste Mal mit ihrem Privatpony im Raiffeisen-Markt zu Gast, die erste Spendensammelaktion für den Tierschutz war das aber für die beiden nicht. „Gerne machen wir viele Aktionen ...