Archivierter Artikel vom 29.08.2020, 16:00 Uhr
Plus
Wissen

Beispiel Nimak GmbH: Mittelstand profitiert von Forschungsnetzwerk

Weltweit geschätzt ist die Innovationskraft deutscher mittelständischer Familienunternehmen. Ein gutes Beispiel dafür ist die Nimak GmbH aus Wissen, die seit Kurzem mehrheitlich zur Tünkers-Gruppe (Sitz in Ratingen) gehört. Eigene Forschung und Entwicklung stellen einen wichtigen Erfolgsfaktor dar, gestärkt durch gute Netzwerkarbeit. Darum ging es jüngst bei einem Werksbesuch von Vertretern der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen (AiF) und der Forschungsvereinigung Stahlanwendung (Fosta).

Lesezeit: 2 Minuten