Archivierter Artikel vom 21.04.2020, 15:00 Uhr
Plus
Kirchen

Bauhof Kirchen legt Blühstreifen für Insekten an

Gärtner Jürgen Groll und sein Kollege Timo Irle vom Kirchener Bauhof müssen nachhelfen. Denn die anhaltende Trockenheit beeinträchtigt das Projekt „Blühstreifen für Insekten“ im Stadtgebiet von Kirchen. Deswegen rücken die beiden Männer an, um das frisch ausgebrachte Saatgut, wie beispielsweise auf der Sohle in Herkersdorf, mit dem Gartenschlauch zu bewässern. Auch Bauhofleiter Georg Happ beobachtet die Lage sorgenvoll. „Wir sind noch unzufrieden mit dem Wetter, weil wir ständig bewässern müssen“, sagt er und fügt hinzu: „Wir hoffen, dass die Pflanzen angehen. Man sieht hier und da schon dünn etwas sprießen, aber es fehlt im Moment die Feuchtigkeit.“ Deswegen helfen seine Männer der Natur derzeit auf die Sprünge.

Von Claudia Geimer Lesezeit: 2 Minuten