Archivierter Artikel vom 06.11.2020, 18:00 Uhr
Plus
Hasselbach

Bauernverband schildert Vorfall in Hasselbach: Haben Wölfe Herde angegriffen?

Zwei Wölfe sollen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch bei Hasselbach eine Rinderherde angegriffen und dabei ein sechs Monate altes Tier eingekreist und von der Herde getrennt haben. Das berichtet der Bauern- und Winzerverband unter Berufung auf einen Jagdhüter. Nur das Eingreifen des Mannes, der durch den Aufruhr auf die Situation aufmerksam geworden war, habe verhindert, dass das Kalb gerissen wurde.