Archivierter Artikel vom 05.11.2017, 12:56 Uhr
Plus
Betzdorf

Bauchtanz-Show: Mit Grazie und Anmut geht es in den Orient

Gudrun Neumann (24) aus Betzdorf ist das Tanzen wohl in die Wiege gelegt worden. Schon als junges Mädchen unterhielt sie ganze Hochzeitsgesellschaften mit spontanen Vorführungen. Und so ist es nicht verwunderlich, dass Gudrun seit den Anfängen des Betzdorfer Bauchtanzvereins mit dabei ist und inzwischen Trainerin Anke Grigat nach Kräften unterstützt. Die ist voll des Lobes über ihre Assistentin: „Mit ihrer fröhlichen Art zaubert Gudrun den Leuten ein Lächeln ins Gesicht.“ Seit vielen Monaten proben Gudrun und 30 weitere kleine und große Tänzerinnen mit Anmut und und jede Menge Engagement für die dritte Orientalische Nacht in der Stadthalle Betzdorf. Denn zum zehnjährigen Bestehen möchte der Betzdorfer Verein für orientalischen Tanz die Besucher in die fantasievolle Welt des Orients entführen.

Von Markus Döring Lesezeit: 2 Minuten