Archivierter Artikel vom 15.02.2018, 14:00 Uhr
Plus
Mudersbach

Baubeginn am Feuerwehrhaus Mudersbach dank Förderverein

Was lange währt, wird endlich gut! Unter diese Überschrift könnte man die Geschichte um den längst vorgesehenen Anbau an das Feuerwehrhaus des Löschzugs Mudersbach in der Barbarastraße stellen. Hier ist schon seit etlichen Jahren eine Vergrößerung der Lagerhalle geplant, und dafür ist auch buchstäblich jahrelang gespart worden. Den entscheidenden Batzen zur Verwirklichung des Projekts lieferte dann schließlich der Förderverein der Feuerwehr Mudersbach: Satte 35.000 Euro stellte die Gruppe nun für ihre Wehr zur Verfügung. Und weil eine Handvoll engagierter Handwerker aus dem Ort ganz preiswert oder gratis mitmachen, bedeutet dies gleichzeitig: Es kann losgehen mit dem Bau.

Von Peter Seel Lesezeit: 3 Minuten