Archivierter Artikel vom 30.10.2019, 10:39 Uhr
Plus
Betzdorf

Bahnhof Betzdorf soll ab 2021 teils barrierefrei sein

In Betzdorf ist das Reisen mit der Bahn für Rollstuhlfahrer zurzeit noch eine Herausforderung: Für einen barrierefreien Zustieg in die Züge sind die Bahnsteige zu niedrig. Hier ist die heimische Landtagsabgeordnete Sabine Bätzing-Lichtenthäler (SPD) aktiv geworden. Die Sozialministerin hat das Problem bei der DB AG angesprochen. Jetzt kam die Antwort des Konzernbevollmächtigten der DB AG für die Länder Rheinland-Pfalz und Saarland, Dr. Klaus Vornhusen. Demnach sollen ab Frühjahr 2021 die Bahnsteige in Fahrtrichtung Köln auf den heutigen Standard erhöht werden.

Lesezeit: 1 Minuten