Archivierter Artikel vom 29.07.2020, 06:00 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Azubi-Spot im Kreis Altenkirchen: Auch „kurz vor Zwölf“ gibt es noch Lehrstellen

Schulabgänger, die in diesem Jahr auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz waren oder noch sind, wurde es schwer gemacht, sich im Dschungel der vielen Ausbildungsmöglichen im AK-Land zu orientieren. Corona hatte den Berufsorientierungsprozess ausgebremst. Ausbildungsmessen, Berufsorientierungstage oder Praktika konnten nicht stattfinden. Auch Aktionen wie etwa die „Expedition Arbeitswelt“, ein Projekt der IHK Regionalgeschäftsstelle in Altenkirchen und der Agentur für Arbeit in Neuwied, fielen ins Wasser. Soweit die schlechten Nachrichten.

Von Beate Christ Lesezeit: 3 Minuten