Archivierter Artikel vom 14.01.2021, 11:34 Uhr
Herdorf

Autofahrer erfasst Fußgänger: 81-jähriger Mann bei Verkehrsunfall in Herdorf schwer verletzt

In Herdorf ist es zu einem Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person gekommen. Was war passiert?

Rettungswagen
Ein Rettungswagen fährt über die Autobahn.
Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Archivbild – dpa/Symbolfoto

Ein 19-jähriger Fahrer eines VW Golf befuhr die Friedrichstraße im innerstädtischen Bereich von Herdorf als unmittelbar vor der Kreuzung Friedrichstraße/Homscheidstraße ein 81-jähriger Fußgänger mittels Gehhilfen die Fahrbahn überquerte. Der junge Fahrzeugführer erfasste den Fußgänger, dieser prallte gegen die Windschutzscheibe des Pkw und blieb schließlich schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen. Der Senior wurde von alarmierten Rettungskräften umgehend in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand ein leichter Sachschaden von ca. 500 Euro.