Archivierter Artikel vom 26.08.2018, 19:43 Uhr
Plus
Betzdorf

Ausstellung für Betzdorfs Schützen: Paraden, Märsche und Krönungen beim BGV

Paraden, Marschmusik und als Höhepunkt die Krönung auf dem repräsentativen Rathausbalkon: Das Schützenfest in Betzdorf, am zweiten Wochenende im September, war und ist ein Höhepunkt im Jahr. Die Männer in Uniform oder im Anzug, die Damen in schmucken Kleidern – so ziehen sie jedes Jahr beim Umzug durch die Stadt, und das seit 150 Jahren. Der Betzdorfer Geschichtsverein (BGV) nimmt das Jubiläum zum Anlass und widmet dem Schützenverein bis zum 13. September eine Ausstellung im „Haus der Betzdorfer Geschichte“. Bereits zur Eröffnung am Samstagnachmittag haben sich schon einige Besucher eingefunden. In Empfang genommen werden sie von einer Schaufensterpuppe in grüner Uniform mit Säbel.

Von Claudia Geimer Lesezeit: 2 Minuten