Bonn/Steinebach

Aus Steinebach nach Bonn: Katja Dörner will Bundesstadt als Oberbürgermeisterin attraktiver machen

Katja Dörner lässt sich gern Zeit, wenn sie spricht. Die Grünen-Politikerin, die in Steinebach aufgewachsen ist und bei der Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen im September Ashok Sridharan als Oberbürgermeister von Bonn abgelöst hat, überlegt genau, was sie sagen will. Dabei strahlt die ehemalige stellvertretende Fraktionsvorsitzende ihrer Partei im Bundestag jene Ruhe und Bodenständigkeit aus, die den Menschen ihrer Heimat, dem Westerwald, gewissermaßen in den Genen liegt.

Thomas Kölsch Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net