Plus
Neitersen

Aus für 54 Mitarbeiter: Sondermaschinenbaufirma Georg in Neitersen rutscht in die Insolvenz

Ein traditionsreicher Firmenname dürfte am Industriestandort Neitersen aller Voraussicht nach für immer verschwinden. Über das Vermögen der Firma Georg Maschinentechnik ist zum 1. Juni am Amtsgericht Betzdorf das Insolvenzverfahren eröffnet worden. Die Chancen für einen Fortbestand des 1925 gegründeten Maschinen- und Pressenherstellers stehen laut Insolvenzverwalter Klaus Ortmüller schlecht.

Von Michael Fenstermacher Lesezeit: 3 Minuten