Altenkirchen

August-Sander-Schule: Ein Finale im Zeichen der Bauhaus-Ära

Als sich 2018 der erste Schwung erwartungsfroher, junger Menschen für den frisch eröffneten FOS-Zweig Gestaltung an der August-Sander-Schule einschrieb, da war nicht abzusehen, unter welch komplizierten Konditionen ihre Abschlussfeier stehen würde. Wenn sie nach diesen beiden Jahren nun das Motto „Goldene 20er mit Herz und Abstand“ für ihre Entlassfeier wählten, dann war dies ein deutlicher Hinweis auf das Virus, das den schulischen Endspurt massiv beeinflusst hatte. An menschlicher Nähe mangelte es nämlich nicht – das wurde im kleinen Festakt in der Aula mehr als deutlich.

Julia Hilgeroth-Buchner Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net