Altenkirchen

Auffahrunfall in Altenkirchen: Quadfahrer schwer verletzt

Bei einem Auffahrunfall ist der Fahrer eines Quads schwer verletzt worden. Der 38-Jährige prallte am Samstag in Altenkirchen im Westerwald auf ein Auto, das plötzlich stark abgebremst hatte, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Symbolbild: dpa
Symbolbild: dpa

Ursache war demnach vermutlich ein Kleintier, das an einem Ortsausgang über die Straße lief. Einzelheiten dazu waren zunächst nicht bekannt. Der Quadfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht.