Archivierter Artikel vom 09.09.2011, 17:41 Uhr
Plus
Mudersbach

Aufatmen: Brandstifter und Einbrecher in Haft

Die Region an der Landesgrenze in Mudersbach und Niederschelden kann aufatmen. Eine Serie von Brandstiftungen, Einbrüchen, Diebstählen und Sachbeschädigungen ist aufgeklärt. Besonders die Brandstiftungen beunruhigten die Bürger zusehends. Am Mittwoch nahm die Polizei zwei junge Männer, 20 und 25 Jahre alt, fest. Haftbefehle wurden von einer Koblenzer Haftrichterin erlassen.

Lesezeit: 2 Minuten