Archivierter Artikel vom 11.01.2018, 09:08 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Auf Winterreise: Wie der Wanderschäfer und seine Schafe dem Schnee trotzen

Rund drei Monate ist es her, dass die Rhein-Zeitung die Wanderschäfer Frank und Gabriele Klein aus Langenbach bei Kirburg mit ihrer Schafherde im Wildenburger Land begleitete. Unter der Überschrift „Zwischen Naturidylle und Existenzsorgen“ wurde die schwierige Situation geschildert, in der sich das Ehepaar seit dem Verlust ihrer Sommerweide auf dem Stegskopf 2014 befindet. Dort war ihr Pachtvertrag nicht verlängert worden.

Lesezeit: 3 Minuten