Archivierter Artikel vom 13.05.2021, 14:00 Uhr
Kircheib

Auf der B 8 zwischen Kircheib und Rettersen: Wolf verendet nach Kollision mit Auto

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstagmittag auf der Bundesstraße 8 zwischen Kircheib und Rettersen. Nach Angaben der Polizei Altenkirchen kollidierte ein Pkw in einem abschüssigen Waldgebiet mit einem Wolf, der plötzlich die Fahrbahn queren wollte. Das ausgewachsene Tier verendete aufgrund seiner Verletzungen noch an der Unfallstelle.

Der Kadaver wurde nach Verständigung der zuständigen Stellen sichergestellt. Auf RZ-Nachfrage teilte die Polizei mit, dass die Fahrerin des Wagens unverletzt blieb.