Plus
Wissen-Schönstein

Auenlandweg offiziell eingeweiht: Wie der Zauber von Mittelerde ins Wisserland kommt

Geheimnisvolle Elben, fiese Orks und Trolle, mächtige Zauberer und sympathische kleine Hobbits: „Mittelerde“, das von JRR Tolkien erdachte Fantasieuniversum, Schauplatz in den Filmen „Der kleine Hobbit“ und „Herr der Ringe“, fasziniert seit Jahrzehnten Millionen von Fans weltweit so sehr, dass Jahr für Jahr Hunderttausende von ihnen die Filmsets in Neuseeland besuchen. Von solchen Zahlen wagt man im Wisserland zwar nicht zu träumen, doch mit dem Auenlandweg oberhalb von Schönstein können die Initiatoren durchaus hoffen, viele Tolkien-Fans in die Region zu locken, die dafür nicht ans andere Ende der Welt fliegen müssen.

Von Thomas Hoffmann Lesezeit: 4 Minuten