Brachbach

Arbeitsunfall am Bauhofgelände in Brachbach: Mann erleidet schwere Verbrennungen [Update]

Am alten Bauhofgelände in Brachbach ist es am Mittwochmorgen zu einem Arbeitsunfall gekommen. Ein Mann hat dabei schwere Verbrennungen erlitten.

Der Rettungshubschrauber in Aktion.
Der Rettungshubschrauber in Aktion.
Foto: Symbolfoto: Sascha Ditscher

Der Mann stand laut Polizei in der Nähe eines Bitumenkochers. Als der Kocher mit heißem Teer entleert wurde, entstand eine Blase, die kurz darauf aufplatzte. Die Teermasse wurde dabei im gesamten Raum verteilt und traf einen 32-jährigen Bauhofmitarbeiter ins Gesicht.

Der Mann erlitt schwerste Brandverletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik gebracht. Der genaue Hergang des Unfalls und weitere Angaben zum Schwerverletzten sind bislang noch unklar.