Plus
Betzdorf

Apotheker-Protest in Betzdorf: Zu viele bittere Pillen

Von Claudia Geimer
Geschlossenheit demonstrieren Apotheker beim Protesttag imOberkreis. Die Geschäfte blieben zu, als deutliches Signal, dass es sonicht mehr weitergehen darf.
i
Geschlossenheit demonstrieren Apotheker beim Protesttag imOberkreis. Die Geschäfte blieben zu, als deutliches Signal, dass es sonicht mehr weitergehen darf. Foto: Claudia Geimer
Lesezeit: 2 Minuten

Sie sind zunehmend unzufrieden mit den Bedingungen ihrer Arbeit, und deshalb protestieren sie bundesweit: die Apotheker. Auch in Betzdorf demonstrierten sie Einigkeit.

Die Apotheken blieben am Mittwoch komplett geschlossen, lediglich die Löwen-Apotheke in Betzdorf versah ihren regulären Notdienst. Dass sie geschlossen auf die Straße gehen und Bürger über ihr Anliegen mit Informationsmaterial aufklären wollen – das sei schon ungewöhnlich, sagen die Frauen und Männer in den weißen Kitteln. „Unser Berufsstand ist ja ...