Plus
Kirchen

Anruferin schreckt Polizei Betzdorf auf: Ein Krokodil in der Sieg?

Rio 2016 - Golf
Symbolbild: Ein vermeintliches Krokodil in der Sieg sorgte in Kirchen für Aufregung. Foto: Facundo Arrizabalaga/picture alliance / dpa

„Nessie“ lässt grüßen: Am Montagmorgen erhielt die Polizei Betzdorf einen Anruf, dass in der Sieg bei Kirchen ein Krokodil schwimme. Die Anruferin erklärte, dass ein Bekannter das Tier soeben gefilmt und in seinen Status hochgeladen habe. Nun mache man sich Sorgen, dass jemandem etwas passieren könne. Die Polizei Betzdorf überprüfte das Video, schickte einen Streifenwagen an die Sieg.

Lesezeit: 1 Minute
Schnell stellte sich demnach aber heraus, dass es sich glücklicherweise nicht um ein Krokodil sondern um ein anderes Wasser liebendes Tier handeln musste. Nach Einschätzung von Experten der Naturschutzbehörde und des Biberzentrums Rheinland-Pfalz, die der Polizei bei der Einordnung mit ihrem Rat zur Seite standen, dürfte es sich aller Wahrscheinlichkeit ...