Archivierter Artikel vom 15.11.2016, 09:45 Uhr
Plus
Betzdorf/Niederfischbach

Angeklagter über Brand Tüschebachsmühle: „Ich kann mich an nichts erinnern“

Mehr als zweieinhalb Jahre ist es her, dass das Ausflugsrestaurant „Tüschebachsmühle“ am Tüschebacher Weiher bei Niederfischbach eines Nachts bis auf die Grundmauern niederbrannte. Gestern begann am Amtsgericht Betzdorf der Prozess gegen den Besitzer der Ruine, dem die Staatsanwaltschaft vorwirft, das Gebäude damals selbst in Brand gesteckt zu haben. Der 58-Jährige erklärte, sich an nichts von dem erinnern zu können, was an jenem Donnerstag nach Ostern 2014 geschah.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 7 weitere Artikel zum Thema