Archivierter Artikel vom 03.11.2019, 23:45 Uhr
Plus
Altenkirchen

„Anders ist völlig normal“: Fachtag in Altenkirchen gibt wertvolle Impulse

15 Uhr im Pavillon der Evangelischen Landjugendakademie. Hoch konzentriert folgen die Workshop-Teilnehmer den Ausführungen der Hiba-Schulsozialarbeiterin Alia Sinno-Segieth – und jeder Beitrag, aber auch jedes Schweigen signalisiert: Hier geht es um viel. Tatsächlich steht ein Thema zur Debatte, das alle in der Runde auf unterschiedliche Weise betrifft – „Eltern beraten, Kinder stützen. Der Mensch als soziales Wesen und die fünf Säulen der Identität.“

Von Julia Hilgeroth-Buchner Lesezeit: 2 Minuten