Archivierter Artikel vom 10.02.2013, 15:07 Uhr
Plus
Wehbach

An die 30 Gruppen beim Wehbacher Karnevalszug

Eine Fähre ersetzt den Brückenbau – eine Fußgruppe aus Kirchen unterbreitetet diese originelle Idee beim 9. Umzug des 1. Karnevalsvereins Wehbach am Samstag. Es geht darum, sich für die anstehende Sanierung der Siegbrücke zu wappnen. Das Team vom Café ist schon jetzt genervt: „Über sieben Brücken musst du flitzen, um im Kuchenschlösschen zu sitzen“, lautet das Motto. Insgesamt machen rund 30 Gruppen bei dem närrischen Treiben mit.

Lesezeit: 2 Minuten