Archivierter Artikel vom 10.04.2018, 19:50 Uhr
Plus
Daaden/Langenbach

Alterstraumatologie: Aus dem Seniorenheim zurück nach Hause

Zu Hause ist es doch am schönsten. Wohl den meisten geht es so, dass sie den Lebensabend – so lange es geht – am liebsten in den heimischen vier Wänden verbringen möchten. Kann der Alltag aber nur noch schwerlich oder gar nicht mehr selbstständig bewältigt werden, bleibt oft keine andere Wahl als der Umzug in ein Pflegeheim. Helmut Knautz aus Daaden hat kürzlich den umgekehrten Weg gemacht: Nach acht Monaten im Langenbacher Azurit-Seniorenzentrum Hildegardis ist der 78-Jährige nach Hause zurückgekehrt.

Von Daniel Weber Lesezeit: 3 Minuten