Archivierter Artikel vom 15.06.2010, 18:25 Uhr
Altenkirchen

Altenkirchener Tänzer wollen im TV glänzen

Wer hat das Zeug zum „Supertalent“? Vielleicht in diesem Sommer Schüler des Altenkirchener Tanzstudios „Let's Dance“.

Mit Leidenschaft und russischer Folklore wollen sich die Schüler von Viktor Scherf in die Herzen der RTL-Jury und anschließend in die der Fernsehzuschauer tanzen.
Mit Leidenschaft und russischer Folklore wollen sich die Schüler von Viktor Scherf in die Herzen der RTL-Jury und anschließend in die der Fernsehzuschauer tanzen.

Altenkirchen – Wer hat das Zeug zum „Supertalent“? Vielleicht in diesem Sommer Schüler des Altenkirchener Tanzstudios „Let's Dance“.¶

Die Erfolgsserie des Altenkirchener Tanzstudios „Let's Dance“ von Viktor Scherf reißt nicht ab: An diesem Sonntag sind 58 junge Tänzer zum Casting für die RTL-Show „Das Supertalent“ eingeladen. Sollten die Kinder und Jugendlichen die erste Hürde nehmen und die Jury in Köln überzeugen, wartet ein Auftritt vor einem Millionenpublikum – das Finale der vorherigen Supertalent-Staffel verfolgten nach Angaben des Senders rund zehn Millionen Zuschauer.

Lesen Sie mehr dazu in der Mittwochausgabe der Rhein-Zeitung für den Kreis Altenkirchen