Archivierter Artikel vom 17.02.2020, 13:34 Uhr
Altenkirchen

Altenkirchen: Senior überfährt 22-Jährigen – Schwere Verletzungen

Schwere Verletzungen hat ein 22-jähriger Fußgänger erlitten, als er am Sonntagabend gegen 19.15 Uhr auf der Kölner Straße in Altenkirchen vom Auto eines 75-Jährigen erfasst wurde. Der junge Mann war gerade dabei, die Bundesstraße 8 auf dem Zebrastreifen in Höhe der „süßem Ecke“ zu überqueren. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Altenkirchen gebracht.

Blaulicht einer Polizeistreife
Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.
Foto: Lino Mirgeler/dpa/Archivbild

Es entstand Schaden in Höhe von 1000 Euro.