Archivierter Artikel vom 11.08.2016, 08:40 Uhr
Plus
Altenkirchen

Altenkirchen: Historisches Quartier zieht in schicken Neubau

Ein historisches Quartier in einem Neubau? Was auf den ersten Blick wie ein Widerspruch aussieht, stellt sich bei näherer Betrachtung als Glückgriff heraus: Der Förderverein Bismarckturm hat im Neubau an der Marktstraße 31-33 vom Bauherrn Gazmend Bukoshi Räume im Erdgeschoss angemietet und ist derzeit dabei, die geplante Ausstellung zur Altenkirchener Stadtgeschichte vorzubereiten.

Lesezeit: 3 Minuten