Archivierter Artikel vom 19.02.2020, 10:54 Uhr
Plus
Betzdorf

Alsdorfer blickt zurück: Als Malerlehrling von den Bomben überrascht

Vor 75 Jahren fielen Bomben auf Betzdorf: Genau heute, am 19. Februar, erlebte die Stadt an Sieg und Heller einen Luftangriff der US Air Force. Es war nicht der erste und sollte auch nicht der letzte gewesen sein. Die Monate Februar und März 1945 brachten „Betzdorf Tod und Verderben“, titelte der Geschichtsverein in seinem ersten Band: „Betzdorf wie es früher einmal war“.

Von Claudia Geimer Lesezeit: 4 Minuten