Archivierter Artikel vom 23.12.2020, 20:00 Uhr
Plus
Almersbach

Almersbach: Karin Nöller wird durch ihr Hobby „steinreich“

Eine steinreiche Frau im wahrsten Sinne des Wortes ist Karin Nöller aus Almersbach. Seit dem vergangenen Sommer hat sich die 58-Jährige dem Bemalen von Steinen verschrieben, das im Corona-Jahr zum weltweiten Trend wurde. Rund 400 mit bunten und einfallsreichen Motiven bemalte Unikate hat Karin Nöller inzwischen zum Beispiel mit Marienkäfern, Kerzen, Vögeln, Elefanten, Fischen, Leuchttürmen, Schneemännern oder auch Sprüchen versehen und anschließend ausgelegt. In den vergangenen Wochen setzte die kreative Westerwälderin zudem verstärkt auf weihnachtliche Motive wie Nikoläuse, Engel, Tannenbäume oder Sterne.

Von Heinz-Günter Augst Lesezeit: 2 Minuten