Plus
Emmerzhausen

Alles wieder auf Anfang in Emmerzhausen: Suche nach einem Ortsbürgermeister beginnt aufs Neue

Von Daniel Weber
März 2020: Der frisch vereidigte Ortsbürgermeister Hans-Joachim Fries (2. v. rechts) mit Stellvertreter Marc Rosenkranz (re.) und den weiteren Beigeordneten Volker Schüler (li.) und Heinz Dücker. Nach Fries' angekündigtem Rücktritt wird nun in Emmerzhausen erneut ein Ortschef gesucht.
März 2020: Der frisch vereidigte Ortsbürgermeister Hans-Joachim Fries (2. v. rechts) mit Stellvertreter Marc Rosenkranz (re.) und den weiteren Beigeordneten Volker Schüler (li.) und Heinz Dücker. Nach Fries' angekündigtem Rücktritt wird nun in Emmerzhausen erneut ein Ortschef gesucht. Foto: Daniel Weber/Archiv
Lesezeit: 2 Minuten

Wer wird unser nächster Ortsbürgermeister? In Emmerzhausen stellt sich diese Frage einmal mehr aufs Neue, denn Amtsinhaber Hans-Joachim Fries hat angekündigt, dass er seinen Posten Ende März 2022 nach nur zwei Jahren niederlegen wird.

Fries war Anfang März 2020 durch den Gemeinderat mit zehn Ja- und bei zwei Neinstimmen gewählt worden, nachdem zuvor monatelang händeringend nach einem Nachfolger für Heinz Dücker gesucht worden war. Weil lange kein Kandidat in Sicht war, drohte Emmerzhausen sogar zeitweilig die Fremdverwaltung durch einen von der Kommunalaufsicht beim Kreis ...