Betzdorf

Aldi-Neubau in Betzdorf: Spatenstich verzögern sich

Ursprünglich wollte Aldi „voraussichtlich Mitte 2021 mit dem Neubau der Filiale in Betzdorf starten“. So hieß es seitens der Zentrale von Aldi Süd in Mülheim an der Ruhr im September 2020. Doch diese zeitliche Planung gilt nicht mehr.

Der Neubau der Aldi-Filiale in Betzdorf verzögert sich.
Der Neubau der Aldi-Filiale in Betzdorf verzögert sich.
Foto: Andreas Neuser

Aktuell heißt es nun: „Wir befinden uns noch in der Planungsphase und müssen weiterhin einige Details abstimmen, was die Genehmigung und die Bauplanung angeht. Wann wir mit dem Abriss der bestehenden und dem Neubau der künftigen Filiale beginnen können, lässt sich nicht sicher vorhersagen. Das hängt von vielen Faktoren ab, auf die wir keinen Einfluss haben. Den ursprünglich genannten Eröffnungstermin werden wir nicht einhalten.“ Für den Neubau soll neben dem bestehenden Gebäude auch das ATU-Gebäude abgerissen werden. an