Archivierter Artikel vom 29.11.2021, 08:00 Uhr
Plus
Helmenzen

AK-Land: Wo Lernen auf dem Bauernhof Schule macht

Die Kühe auf dem Helmenzer „Wällerhof Augst“ sind an Gäste gewöhnt, und das hat einen Grund. Der Vollerwerbsbetrieb bietet seit Jahren Führungen auf dem Hof an und ist inzwischen im Rahmen der Initiative „Lernort Bauernhof“ zertifiziert. Im Kreis gibt es insgesamt fünf Höfe, die Einblicke in die Landwirtschaft geben.

Von Julia Hilgeroth-Buchner Lesezeit: 4 Minuten